Pilz-Pilz.de - Eckhards Pilzfundus

Box Icon  Pilz-Pilz.de
 News
 Über mich
 Warum diese Seite?
 Kontakt
 Gästebuch
 Galerie
 Links
 Sitemap
 Impressum

Box Icon  Pilze suchen
 Suchen nach:
 - lat. Namen
 - Deutschen Namen
 - Fundort
 Übersicht:
 Lateinisch

Box Icon  Nützliches
 Giftnotrufe
 Pilzberater d. LVPS

Box Icon  Sonstiges
 Artikel Volksstimme
 Videos

Box Icon  Detailinformationen zu Phaeomarasmius erinaceus-Igel-Schüppchenschnitzling
Gattung: Phaeomarasmius Art: erinaceus
deu. Name: Igel-Schüppchenschnitzling
Synonym:
Authorenzitat: (Fr.)Romagnesi 1937
 
Fund-Datum: 5. 6. 2012
Lokalität: Staatsforst Bischofswald - Rehm Fundort, Land: Weferlingen, D-Sachsen-Anhalt
Habitat(Gross): NSG Habitat(Klein): Hochwald
Substrat: Laubholz nicht bestimmbar Substrat-Teil: Ast
Geologie: Boden: Laubhumus über Muschelkalk
MTB: 3732/1+2 Höhe NN: 100 m
 
Besonderheit:
Erläuterung: Gefunden südlich der Kreisstr. im NSG Rehm auf einen liegenden morschen Laubholzast.Bestimmt in Großpilze von Baden Württemberg Bd.4 S.369.Eine dankende mikroskopische Nachbestimmung erfolgte von Herrn Dr. Jürgen Miersch aus Halle.Exsikat in Halle unter Mi.1260.
Phaeomarasmius erinaceus - Igel-Schüppchenschnitzling - Weferlingen Phaeomarasmius erinaceus - Igel-Schüppchenschnitzling - Weferlingen Phaeomarasmius erinaceus - Igel-Schüppchenschnitzling - Weferlingen
benutzte Literatur:
 
Dieser Pilz wurde am 17. 11. 2012 in die Datenbank aufgenommen.
<--Zurück zur vorherigen Seite

Box Icon  Statistik
Neuester Pilz:
Rötlicher Lacktrichterling
Rötlicher Lacktrichterling
Zufall:
Wiesen Stäubling
Wiesen Stäubling
 
Datenbank-Statistik:
Anzahl Pilze:
Anzahl Fotos:
1850
5059

Box Icon  Counter
Seiten-Statistik:
Besucher
Online:
Heute:
Woche:
Monat:
Jahr:
Gesamt:
2
147
387
1060
1060
330016
Rekord
24.02.2020 (1586)
Weferlingen